Sie sind hier: Presse / Aktuelle Pressemitteilungen / 2017 / Ferienspaßaktion beim Jugendrotkreuz Eggenstein-Leopoldshafen

Ferienspaßaktion beim Jugendrotkreuz Eggenstein-Leopoldshafen

Am Samstag, den 26.08.2017 war es wieder so weit. 29 interessierte und hochmotivierte Kinder strömten zum Horst-Gerwien-Haus, um etwas über das Rote Kreuz zu erfahren. 

Nach einer kurzen Begrüßung begaben sich die Kinder in 4 Gruppen im Wechsel zu verschiedenen Stationen. Hier gab es verschiedene Aufgaben und Fragen über das Rote Kreuz, zu Anatomie und Verletzungen, zum Notruf, zu den Fahrzeugen und sportliche Spielaufgaben zu bewältigen. Die vierte Station war Spielen vorbehalten. 

Im Anschluss an die vier Stationen gab es wohlverdiente Pause, denn unsere Helfer hatten bereits Waffeln, Obstsalat und Melonen vorbereitet und bei der Hitze musste man sich auch etwas erholen.

Gestärkt starteten wir den nächsten Teil mit einem Video von der Sesamstraße „Ich muss noch kurz den Bert retten“ und einem Video über Verletzungen.

Danach hatten wir noch zwei Stationen mit Wissenswertem über Verbände und Situationsbeispiele vorbereitet.

Die Zeit raste und dann war auch schon fast zu Ende. Noch kurz ein Gruppenfoto und anschließend noch eine kleine Siegerehrung mit Präsenten, denn an den ersten vier Stationen konnten Punkte gesammelt werden.

Abschließend bedankten wir uns den Kindern für Ihre rege Teilnahme und Ihr Interesse an der Arbeit des Roten Kreuzes. Ein kurzes Resümee ergab, dass es den Kids sehr gut gefallen hat.

Vergessen dürfen wir selbstverständlich nicht, das Team, die helfenden Hände. Denn ohne die tatkräftige Unterstützung unserer aktiven Rotkreuzmitglieder könnten wir einen solchen Nachmittag nicht bewältigen. Nochmals ein herzliches Dankeschön an die Helferinnen und Helfer.

DRK OV Eggenstein-Leopoldshafen e.V.

-Jugendrotkreuz- 

Foto:Presse/DRK EGG-LEO