Sie sind hier: Presse / Aktuelle Pressemitteilungen / 2015

Aktuelle Pressemitteilungen 2015

Besuch Schwarzacher Hof

 

Alle Jahre wieder.....Seit einiger Zeit liefen wieder die Vorbereitungen für den Besuch unserer Patengruppe im Schwarzacher Hof...mehr

 

 


Schenke Leben, spende Blut!

 

Bei unserem jüngsten Termin in der Gemeinschaftsschule Eggenstein konnten wir leider nur 81 Spendewillige Personen begrüßen...mehr

 


Gemeinde- und Gemarkungsputzete 2015

 

Zum Jubiläum muss unsere Gemeinde sauber werden. Deshalb nahmen wir auch dieses Jahr wieder an der Gemeinde- und Gemarkungsputzete teil...mehr

 


Das DRK bedankt sich für eine großzügige Spende

 

Im Rahmen der diesjährigen Leistungsschau fand eine Tombola mit attraktiven Preisen statt. Der Reinerlös war zu Gunsten unseres Orstvereins bestimmt...mehr

 


Leistungsschau 2015

 

Drei Tage erhielten wir von Ihnen leckere Kuchen und Torten, welche wir den Besuchern der Leistungsschau anbieten durften...mehr

 


Brunch im Weingut Wimmer Wiesloch

 

Beim DRK gibt es auch gemeinschaftliche Aktivitäten. So trafen wir uns am vergangenen Sonntag zum Brunch im Weingut Wimmer...mehr

 


Impressionen vom Kinder-und Familienfest 2015 im Bürgerpark Leopoldshafen

 

Trotz heißer Temperaturen war das Kinder-und Familienfest im Bürgerpark in Leopoldshafen ein voller Erfolg...mehr

 


Schnelleinsatzgruppe (SEG) Betreuungsdienst

 

Unter einer Schnelleinsatzgruppe - abgekürzt SEG - versteht man eine Gruppe aus medizinisch und/ oder technisch ausgebildeten Einsatzkräften...mehr

 


Sozialarbeit absolviert Seminar über Sterbebegleitung

Am Samstag den 18.07.2015 hatte die Gruppe Sozialarbeit in das Horst-Gerwien-Haus zu einem Seminar über Sterbebegleitung eingeladen...mehr


Landesseniorentag

Am 2. Juli 2015 fand in der Schwarzwaldhalle Karlsruhe der 32. Landesseniorentag Baden Württemberg statt, der unter dem Motto: "Gesund und sicher leben" stand...mehr 


Einsatz vom 04.Juli 2015

Bei brütender Hitze wurde am Samstag um 17.15 Uhr die DRK-Bereitschaft Eggenstein-Leopoldshafen zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr auf ein Gelände einer Eggensteiner Gashandlung gerufen...mehr


Nachlese Straßenfest

Auch beim diesjährigen Straßenfest waren wir wieder mit unserem Loswagen und dem Zuckerwattestand dabei. Reißender Absatz fanden in diesem Jahr, für nur einen Gewinnpunkt zu haben, Wasserpistolen und Herzkettchen, die man einfach haben muss...mehr


Wenn ehrenamtliche Helfer im AWO-Seniorenzentrum eine Reise tun

Viertel vor acht ging es Richtung Hauptbahnhof nach Karlsruhe, bevor wir dann mit der Bahn nach Freiburg fuhren...mehr 


Einsatz beim Bürgerfest

Neben dem Sanitätsdienst an allen Festtagen war auch unsere Gruppe Sozialarbeit/Besuchsdienst beim Bürgerfest am Sonntag im Einsatz...mehr


KSC-HSV Religationsspiel im Wildpark

Am vergangenen Montag wurde unser Einatzleiterwagen (ELW) zum Einsatz beim KSC alarmiert.

Unsere Aufgabe war es die Funkverbindung der Einsatzkräfte aufrecht zu halten, Erfassen der verschiedenen Daten und die Kommunikation der Einsatzkräfte...mehr


Bereitschaft übt mit Jugend

Am Donnerstag, den 21.05.2015 stand für die Bereitschaft eine gemeinsame Übung mit der Jugend auf dem Programm. Vorgegeben war ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten...mehr


Großzügige Spende der Badischen Beamtenbank

Anfang März durften unsere Vorstände Manfred Berger und Alfred Rein sowie unser Kassier Bernhard Jehle eine Spende in Höhe von 2.500 Euro vom Filialleiter Andreas Zachmann von der BBBank entgegennehmen...mehr 


Bereitschaft erhält neue Einsatzbekleidung

Die aktiven Bereitschaftsmitglieder haben eine neu entwickelte Einsatzbekleidung erhalten. In einem Ersten Schritt wurden 22 Helfer ausgestattet.Weitere Helfer werden im Nachgang eingekleidet.

Warum neue Schutzkleidung ?..mehr


Vielen Dank für Ihre Blutspende !

Neues Spenderlokal, Neues Glück

Blutspenden .... Eine soziale Heldentat!

Sie haben beim DRK OV Eggenstein-Leopoldshafen freiwillig und unentgeltlich Blut gespendet. Dieses Engagement verdient Anerkennung und Dank für die uneigennützige Hilfe zum Gemeinwohl.

Die Blutspenden retten Leben. Operationen könnten nicht durchgeführt, Schwerstverletzte nicht versorgt und viele krebskranke Menschen nicht behandelt werden. Vier von fünf Menschen in unserer Region brauchen mindestens einmal in ihrem Leben Blut...mehr


Blutspende am 15. April 2015 in der Rheinhalle Leopoldshafen

Blutspenden verbindet!

DRK-Blutspendedienst ruft zur Blutspende auf und macht Engagement mit neuer Aktion sichtbar

Der DRK-Blutspendedienst lädt zur Blutspende ein 
 

am Mittwoch, dem 15. April  2015 

von 14.30 bis 19.30 Uhr

in der Rheinhalle in Leopoldshafen / Leopoldsstraße 2

Jede Gruppe mit mindestens 5 Spendewilligen erhält nach der Spende ein kleines Präsent! 

Eine Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz ist mehr als eine gute Tat – es ist etwas, das die Menschen in der Region miteinander verbindet. Unter dem Motto „Was uns verbindet – Blutspenden in unserer Region“ macht der DRK-Blutspendedienst diese Verbundenheit zwischen Spendern, Empfängern und der Region sichtbar...mehr

 

 


Mitgliederversammlung 2015

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung bedankte sich der 1.Vorsitzende Manfred Berger bei allen Helferinnen und Helfern. Das Jahr 2014 stand ganz im Zeichen der Aus-und Weiterbildung und der Neuanschaffung eines Gerätewagens.

Die Statistik der Einsätze und Dienststunden konnte aufzeigen, welche Aufwendungen und Leistungen die Mitglieder des Ortsvereins mit insgesamt 6567 Stunden ehrenamtlich erbracht haben. Die Stunden wurden z.B. bei Santätsdiensten, Blutspendeterminen, Besuchsdiensten erbracht...mehr

 

 


Jahresbericht der Sozialarbeit 2014

Die Gruppe Sozialarbeit besteht nun schon 10 Jahre und mittlerweile sind wir 17 Helferinnen und Helfer.

Unsere Aufgaben sind in dieser Zeit sehr vielfältig geworden.

Im Rahmen des Besuchsdiensts betreuen 7 Helferinnen regelmäßig 2-4-mal im Monat 10 Senioren und Seniorinnen im Pflegeheim, 1 im Betreuten Wohnen und auch 3 Privat...mehr

 

 


Nachlese Faschingsumzug 2015

Pünktlich um 13.61 Uhr startete der Eggstoiner Faschingsumzug am Bahnhof. Angespannt und gut gelaunt befanden sich unsere Einsatzkräfte, auf der Basis unserer Einsatzplanung auf Ihren Positionen, um den Gaudiwurm abzusichern. Aufgrund der Erfahrungen beim Umzug in Bruchhausen, wenige Tage zuvor, wo es zu massiven Zwischenfällen und einer hohen Anzahl von Einsätzen kam, mussten wir unsere Einsatzplanung kurzfristig ändern und anpassen...mehr

 

 


Hausnotruf – jetzt auch für unterwegs

Pressemeldung KV Karlsruhe

Hausnotruf - jetzt auch für unterwegs

Das Rote Kreuz bietet jetzt noch mehr Sicherheit für Menschen, die alleine zuhause leben und gerne mobil sind.

Der DRK-Hausnotruf ist eine vielgenutzte sinnvolle Vorsorge-Dienstleistung, die sich im Alltag und bei Notfällen bewährt. Derzeit nutzen allein beim Roten Kreuz in Baden-Württemberg rund 28.000 Kunden die "Sicherheit per Knopfdruck". Besonders für alleinstehende ältere Menschen bietet der Hausnotruf Sicherheit. Er kann Angehörige entlasten und dazu beitragen, dass Senioren länger in ihren eigenen vier Wänden leben können...mehr