Sie sind hier: Presse / Aktuelle Pressemitteilungen / 2017

Aktuelle Pressemitteilungen 2017

Basteln mit Heimbewohnern im AWO Seniorenzentrum Hardtwald

Am 01.12.2017 fanden sich Mitglieder unserer Sozialarbeit mit Unterstützung von Mitgliedern des Jugendrotkreuzes im AWO Seniorenzentrum Hardtwald zum Basteln mit Heimbewohnern ein.....mehr


DRK Weihnachtsexpress wieder unterwegs

Geschenke organisieren, Weihnachtsgebäck backen und abschließend zu verpacken. Dies waren im Vorfeld die Aufgaben für das Team der Sozialarbeit und der Bereitschaft, damit wir unserer Patengruppe im Schwarzacher Hof wieder einmal eine kleine Freude bereiten konnten.....mehr


Schneechaos im Landkreis

Das gab es zwar am Samstag, 18.11.17 noch nicht, aber weil es nicht ausgeschlossen werden kann für den kommenden Winter, wurde auf Landkreisebene dieses Szenario von den Einsatzstäben schon einmal geübt....mehr


Brunch beim Weingut Wimmer in Wiesloch

Es war wieder soweit. 18 Mitglieder der Bereitschaft und der Sozialarbeit trafen sich um zu dem mittlerweile Tradition gewordenen Brunch in "Wimmer ́s Landwirtschaft" in Wiesloch zu fahren...mehr


Mit Herzblut dabei sein-Oktoberfest Blutspende beim DRK Eggenstein-Leopoldshafen

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende. Allein 900 Blutspenden in Hessen und 1.600 Blutspenden in Baden-Württemberg werden täglich für Unfälle, Operationen und schwere Krankheiten benötigt. Jeder kann dabei einfach mithelfen, die Patienten mit lebensrettenden Blutkonserven zu versorgen. Beispielsweise durch eine Blutspende:....mehr 


Bestandene Prüfung

Wir gratulieren unserem Stefan zur bestandenen Sanitätsausbildung mit Frühdefibrillation. Eine komplette Woche im August hieß es für Stefan lernen und üben im DRK Ausbildungszentrum in Grötzingen....mehr 


Ferienspaßaktion beim Jugendrotkreuz Eggenstein-Leopoldshafen

Am Samstag, den 26.08.2017 war es wieder so weit. 29 interessierte und hochmotivierte Kinder strömten zum Horst-Gerwien-Haus, um etwas über das Rote Kreuz zu erfahren....mehr 


Großeinsatz am Karlsruher Hauptbahnhof

Ein Großaufgebot an ehrenamtlichen Helfern wurde am Samstagnachmittag den 12.08.2017 zu einem Betreuungseinsatz an den Karlsruher Hauptbahnhof alarmiert...mehr 


DRK OV Eggenstein- Leopoldshafen Sozialdienst

Die bestehende Struktur der SEG (medizinisch und technisch) wurde um die Gruppe „Betreuung“ erweitert. Die Notwendigkeit ergab sich aus der Struktur des Rettungsdienstes....mehr


DRK OV Eggenstein- Leopoldshafen Sozialdienst Schnelleinsatzgruppe (SEG) Betreuungsdienst

Die SEG Betreuungsdienst betreut und versorgt hilfebedürftige Menschen mit lebensnotwendigen Versorgungsgütern, sichert die sozialen Belange der Betroffenen während der einzelnen Betreuungsphasen und führt Maßnahmen der Basisnotfallnachsorge durch.....mehr


Ich bin dann mal weg

Letzten Dienstabend verabschiedeten wir unser aktives Mitglied Annika Menges, da sie einen Job in Lübeck angenommen hat. Am 14.09.2011 trat sie ins Jugendrotkreuz ein und wechselte am 25.10.2012 in die Bereitschaft.....mehr


Ereignisreiches Wochendende - Einsatzalarm ELW

Nach einem anstrengendem Wochendende, an dem unsere Einsatzkräfte den Sanitätsdienst am Strassenfest um 0.30h beendet hatten und eigentlich gerade nach Hause wollten, lautete die Alarmmeldung am Funk "Einsatzalarm ELW - Wohnungsbrand in Karlsruhe"....mehr


DRK-Mitgliedswerber unterwegs

Finanzielle Unterstützung wird benötigt. Der DRK Kreisverband Karlsruhe sucht weitere Mitglieder. Das Rote Kreuz leistet vor Ort eine umfangreiche soziale Arbeit. Es werden zahlreiche Erste Hilfe Weiterbildungen, Seniorenbetreuungsgruppen und Besuchsdienste, Jugendrotkreuzgruppen uvm. angeboten...mehr


Hochhausbrand in Stutensee

Großeinsatz in Stutensee, am Dienstag,13.06.in den frühen Morgenstunden, war in einem Hochhaus am Buchenring Feuer ausgebrochen. Um 3.48 Uhr wurde unser Einsatzleitwagen alarmiert, der mit 6 Einsatzkräften unserer Bereitschaft ausrücken konnte...mehr


ELW Einsatz ohne ELW

Am 16.06.2017 wurde der ELW 55/11-1 zu einem schweren Straßenbahnunfall in Karlsruhe mitalarmiert. Eine sofortige direkte Besetzung an diesem Brückentag mit ehrenamtlichen Kräften aus Eggenstein-Leopoldshafen war aber leider nicht möglich....mehr


Zweckentfremdung von Altkleidercontainern

Leider kommt es immer wieder und immer häufiger vor, dass die vom DRK Ortsverein Eggenstein-Leopoldshafen aufgestellten Altkleidercontainer zweckentfremdet werden....mehr


Brandeinsatz Eisenbahnstrasse

Auch das örtliche DRK wurde zur Unterstützung und Absicherung zum Brand in der Eisenbahnstraße am 01.06.2017 alarmiert....mehr


DRK Mitgliederversammlung entlastet Vorstand und Gesamtverwaltung

Der DRK Ortsverein Eggenstein-Leopoldshafen e.V. mit 76 ehrenamtlichen tätigen aktiven Mitgliedern aus den Bereichen Bereitschaft, Sozialarbeit und Jugendrotkreuz sehr gut aufgestellt, dies ist die Kernaussage des 1. Vorsitzenden Manfred Berger. Davon konnten sich am vergangenen Donnerstag die aktiven Mitglieder des Ortsvereins, die Vertreter aus der Kommunalpolitik, des DRK Kreisverbandes, der freiwilligen Feuerwehr sowie passive Mitglieder auf der diesjährigen Mitgliederversammlung ein umfassendes Bild machen...mehr


Faschingsumzug in Eggenstein

Während sich am Faschingsdienstag der 48. Gaudiwurm durch Eggensteins Straßen schlängelte, hatten unsere 34 Einsatzkräfte bereits alle Hände voll zu tun.

24 Hilfeleistungen wurden seitens unserer Einsatzleitung koordiniert. Leider musste mehrfach der Rettungsdienst hinzugezogen werden, um einige Patienten zur Weiterbehandlung ins Krankenhaus zu transportieren...mehr


Megacode- und Reanimationstraining beim DRK Eggenstein-Leopoldshafen

Was ist ein Mega-Code Training? Das Megacode-Training bezeichnet die Schulung und Übung des strukturierten Vorgehens bei der Wiederbelebung im Sinne des Mega-Code-Algorithmus (nach den Richtlinien des ERC „European Resuscitation Council“)....mehr


Wir sagen Danke

eine nicht alltägliche Spende haben wir von unserem Gönner, Horst Schöler, erhalten. Horst Schöler feierte letztes Jahr im Sommer seinen 75sten Geburtstag. Anstatt eines Sachgeschenkes hat er seine Gäste gebeten eine Geldspende zu tätigen. Er hatte auch bereits zwei Einrichtungen im Auge, welchen er die Spende zukommen lassen wollte...mehr


Tiefgaragenbrand Berghausen

Am 04.01.2017 wurde unsere ELW-Gruppe um 19.55 Uhr mit dem Meldebild „Tiefgaragenbrand Evakuierung ca. 70 Personen“ alarmiert.

Mit 5 Einsatzkräften und 2 Fahrzeugen (ELW, MTW) rückten wir zum Einsatzgeschehen aus. Am Einsatzort eingetroffen machten wir unseren ELW einsatzklar, um die Kommunikation zwischen den Einsatzkräften und die Dokumentation des Einsatzes zu gewährleisten....mehr


Ein gutes neues Jahr???!!!

Im neuen Jahr, genauer gesagt zur Jahreswende (01.01.2017, 00.00 Uhr) haben bisher Unbekannte unsere drei Kleider-Container in Eggenstein, Lenaustraße, in Brand gesetzt. Vermutlich mit Feuerwerkskörpern/Pyrotechnik...mehr